12. November 2019

Erwartungen und Schmerz

Es sind immer nur die unerfüllten Erwartungen an dich und andere Menschen, die in dir etwas auslösen.

Niemand im Außen hat dir je etwas mit seinen Worten getan, denn es ist der Glaube an die Wahrheit unserer eigenen Gedanken, die uns Schmerz bereiten.

Dieser Glaube erzeugt in dir alle Gefühle, die du deinem Außen als Verursacher zusprichst.

Dabei ist das alles dein eigenes, ganz persönliches Spiel.

Sobald du das durchschaut hast, hörst du damit auf. Nicht für jemand anderen, sondern NUR FÜR DICH!

Der Rest ergibt sich automatisch, weil alles, alles bedingt und sich gegenseitig beeinflusst. Die Welt um dich herum MUSS sich verändern, wenn du dich veränderst.

Sei du selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen willst...
...soll mal ein Herr Gandhi gesagt haben, ich war nicht dabei.

Du bist auf der Suche nach Unterstützung auf deinem Weg in deine innere Mitte? Ich begleite dich gerne dabei.

Jetzt Kontakt aufnehmen

WICHTIG!

Wir sind keine Therapeuten und geben hier explizit keine Heilversprechen ab! Jede Verwendung unseres Wissens und unserer Methoden geschieht auf eigenen Wunsch und eigene Verantwortung! Labile Menschen sollten sich immer professionelle Hilfe suchen und mit dieser zusammen die Seelenarbeit durchführen!