09. November 2019

Menschen glauben, dass sie daran arbeiten müssen, um lieben zu können

Du bist Liebe! Die Arbeit besteht darin, alles abzubauen was deinem Erleben, Liebe zu sein, noch im Weg steht. Das beginnt mit einer Erkenntnis, nicht mit Tun.

Weniger ist mehr!

Du hast jede Sekunde eine Wahl. Nimmst du dich an, wie du JETZT bist, oder lehnst du dich noch ab? Das bestimmt dein ganzes Erleben.

Liebe ist neutrale Mitte. Selbstannahne lässt es zu, dass du dich als fließende Liebe erlebst. Selbstablehnung blockiert dich und erzeugt das Gefühl von Angst und Abwertung.

Du wurdest quasi dazu hypnotisiert, dich selbst abzulehnen, um deine durch Schuldgefühle freigesetzte Energie abzuziehen. Alle Systeme beruhen zur Zeit darauf.

Du bist auf der Suche nach Unterstützung auf deinem Weg in deine innere Mitte? Ich begleite dich gerne dabei.

Jetzt Kontakt aufnehmen

WICHTIG!

Wir sind keine Therapeuten und geben hier explizit keine Heilversprechen ab! Jede Verwendung unseres Wissens und unserer Methoden geschieht auf eigenen Wunsch und eigene Verantwortung! Labile Menschen sollten sich immer professionelle Hilfe suchen und mit dieser zusammen die Seelenarbeit durchführen!