03. November 2019

Narzisstische Verzerrung

Ein Mensch mit einer narzisstischen Verzerrung hat sich sehr früh komplett von sich abgespalten und hat sich ein Ersatz-Ich geschaffen. Wird dieses Ersatz-Ich durch eine Retraumatisierung gecrashed, kann sogar nochmal ein weiteres Ersatz-Ich erschaffen werden.

In diesem Ersatz-Ich sind sogar weite Teile des Originals enthalten, nur weiß dieser Mensch nicht, was davon das Original ist und was künstlich erschaffen wurde. Um das Konstrukt aufrecht zu erhalten, wird extrem viel Kontrolle und Energie benötigt.

Das Ego kontrolliert quasi aus dem Untergrund das Ersatz-Ich und muss alles dafür tun, um diese Illusion aufrecht zu halten. Jeder, der zu Nahe kommt, wird gnadenlos weggeschoben, kontrolliert und notfalls ignoriert.

Solange wir uns nicht als Teil der Quelle erkannt haben, benötigen wir scheinbar Energie von anderen Menschen. Wir nennen es Liebe, dabei ist es nur Abhängigkeit und Manipulation (aktiv oder passiv), die ein versteckter Kampf um Energie darstellt, der spätestens nach der ersten Verliebtheitsphase beginnt. Dazu gehören IMMER Zwei! Einer alleine kann das Spiel nicht spielen.

Wenn du immer wieder an Menschen gerätst, die dich kontrollieren, dann ist es Zeit dich von deiner Vorstellung von Liebe zu verabschieden und aus diesem Kreislauf radikal auszusteigen. Jede Energie, die du an dein Gegenüber verschenkt hast, fließt dann zu dir. Erst dann hast du die Chance, diesen Kreislauf zu verlassen.

Die Crux in dem Spiel ist, dass es keine klare Rollenverteilung gibt. Ein Narzisst kann in einer anderen Beziehung nämlich Coabhängig sein! Das macht das ganze extrem komplex. Kommt dann noch ein spirituelles Ego hinzu, das Geist, Liebe und Bewusstsein simuliert, wird es nahezu unmöglich, aus eigener Kraft auszusteigen. Dann kann man mit einem erlösenden Crash rechnen, der aus der Seelenebene initiiert wird.

Ich wage es zu behaupten, dass jeder zweite Mensch latente bis starke narzisstische Verhaltensmuster aufweist. Deshalb ist der Dualseelen/Twinflame Prozess so heftig, weil er alle Beteiligten dazu nötigt, sich den Verzerrungen und Mustern zu stellen. Seele wird so lange Situationen heraufbeschwören, bis alles gelöst und geklärt ist.

Dieser Prozess verändert gerade ALLES, da jeder Mensch sein komplettes Umfeld bedingt. Wenn eine(r) sich verändert, MUSS sich der Rest auch verändern. Das ist ein Gesetz und keine Hypothese. Es geht hier nicht um ein bisschen Beziehung, sondern das ist ein globaler Prozess, der die ganze Menschheit aus diesen Abhängigkeiten herausführen wird und somit eine Grundlage bietet, alle Systeme, die auf Abhängigkeit beruhen, in Frieden aufzulösen und durch etwas vollkommen Neues zu ersetzen.

Einige gehen vor, der Rest wird folgen. Das Spiel ist nicht mehr zu stoppen, denn im Hintergrund läuft ein gigantischer Seelenheilungsprozess, dessen Auswirkungen jetzt noch nicht ersichtlich ist. Warum? Weil der Widerstand und die Unsicherheit dadurch nur verstärkt werden würde.

Was gibt es für dich zu tun? Durchschaue JEDES Muster, das dich an der Beteiligung dieses Kampfes um Aufmerksamkeit und Energie festhält. Löse dich immer mehr daraus, in dem du das Spiel durchschaust. Erst dann kannst du dich dem entziehen.

Löse dich von JEDER Vorstellung, was Liebe ist. Nichts davon hat eine Zukunft, solange du nicht absolut offen für ALLES bist, was in dir erscheinen will. Erst dann kannst du erkennen, was davon gelebt werden möchte und was absolut Neu für dich sein wird.

Wir betreten Neuland, sprich, da war vor uns noch niemand. Mir deinem alten Gerümpel kommst du aber nicht durch die enge Pforte.

Sei Mutig, sei offen, mach dich verletzlich, aber heile davor jede Verletztheit. Der Rest kommt im Gehen. Jeden Tag ein bisschen mehr.

Tags: Narzissmus

Du bist auf der Suche nach Unterstützung auf deinem Weg in deine innere Mitte? Ich begleite dich gerne dabei.

Jetzt Kontakt aufnehmen

WICHTIG!

Wir sind keine Therapeuten und geben hier explizit keine Heilversprechen ab! Jede Verwendung unseres Wissens und unserer Methoden geschieht auf eigenen Wunsch und eigene Verantwortung! Labile Menschen sollten sich immer professionelle Hilfe suchen und mit dieser zusammen die Seelenarbeit durchführen!