Kategorien:
Tags:
22. September 2019

Selbstannahme und Selbstablehnung

Im Grunde ist der ganze Prozess, durch den wir gehen ganz einfach zu beschreiben. Du hast dir als Kind die Selbstablehnung deiner Eltern übernommen und sie durch weiteres Erleben daraus immer mehr verstärkt bis daraus ein vollkommen verzerrtes Selbstbild entstanden ist.

weiterlesen »
22. September 2019

Verstand und das Leben im Moment

Dein Verstand würde soooo gerne im Moment leben, aber gleichzeitig permanent wissen wollen, was kommt.

weiterlesen »
Tags: Hier & Jetzt
22. September 2019

Augenhöhe - Jenseits aller Verzerrungen

Augenhöhe kann es erst geben, wenn beide Partner aus den Verzerrungen raus sind und alle Themen und Konzepte hinter sich gelassen haben. Augenhöhe bedeutet nackt, frei, klar, unabhängig.

weiterlesen »
22. September 2019

Die Tür zum Paradies

Kommt es dir so vor als ob du die Tür zum Paradies, obwohl sie vor dir steht, nicht geöffnet bekommst egal was du tust? Tja genau hier liegt das Problem... in deinem Tun... besser gesagt in deinem ständigen tun wollen... mit all deinen alten Konzepten und Verhaltensweisen.

weiterlesen »
21. September 2019

Spirituelles Ego Ade...

Die Seele lässt das Programm des spirituellen Egos nicht mehr länger zu.

weiterlesen »
21. September 2019

Liebe braucht nichts!

Liebe braucht keine Wände aus Konzepten und Vorstellungen. Liebe gibt frei, ohne wenn und aber. Liebe braucht keine Erfüllungsgarantie.

weiterlesen »
21. September 2019

Was ist Ego?

Das Ego, bzw. der Verstand ist primär ein Interpretations- und ein Werteprogramm. Es filtert, sortiert und vergleicht Informationen aller Art und bewertet diese z.B. nach Nützlichkeit.

weiterlesen »
21. September 2019

Ablehnung von Außen = Selbstablehnung

Das Gefühl einer Ablehnung von Außen kommt immer nur bei Selbstablehnung vor. Ansonsten gehen dir alle, die dich noch ablehnen, nämlich einfach ganz entspannt am Hintern vorbei!

weiterlesen »
21. September 2019

Liebe - Selbstliebe - Selbstablehnung - Twinflames

Grundsätzlich ist Liebe reines, neutrales, undenkbares Sein. Der Quellcode hinter den Gedanken, Gefühlen und allem Erleben. Der Ursprung dessen, was wir Existenz nennen.

weiterlesen »
20. September 2019

Für alle die sich noch nicht in ihrer Mitte befinden

Wusstest du, dass du ein Junkie bist? Süchtig nach Selbstablehnung. Immer auf der Suche nach dem nächsten Kick.

weiterlesen »
Tags: Sucht

WICHTIG!

Wir sind keine Therapeuten und geben hier explizit keine Heilversprechen ab! Jede Verwendung unseres Wissens und unserer Methoden geschieht auf eigenen Wunsch und eigene Verantwortung! Labile Menschen sollten sich immer professionelle Hilfe suchen und mit dieser zusammen die Seelenarbeit durchführen!