Kategorien:
Tags:
29. Oktober 2019

Das Paradoxon des Hier und Jetzt

Was dein Verstand nie kapiert, ist, dass du als Bewusstsein gar nicht existiert und dir deine Welt gerade aus dir selbst heraus erzeugst. Jede Sekunde neu. Das beinhaltet deinen Körper und jedes Erleben das in dir und scheinbar außerhalb von dir erscheint.

weiterlesen »
Tags: Hier & Jetzt
28. Oktober 2019

Dein inneres Gefängnis

Dir wurde schon als Kind beigebracht dich durch die Brille von Konzepten, Regeln und mehr zu sehen.. und ständig zu kontrollieren ob du ihnen entsprichst.

weiterlesen »
28. Oktober 2019

Dein Bild von Liebe

Dein Leid ist der sichtbar gemachte Widerstand, dein selbstgebautes Bild von Liebe zu opfern. Aber ohne dieses Opfer kannst du Liebe nie erleben. Denn das hält dich davon ab, dich als diese Liebe zu erkennen.

weiterlesen »
Tags: Widerstand
28. Oktober 2019

Warum ist Neutralität so entscheidend?

Wir wurden so dermaßen konditioniert, dass wir beim geringsten Versuch einer Manipulation mit Abwehr reagieren. Erst im neutralen Raum, haben wir die Chance uns wirklich zu erkennen.

weiterlesen »
27. Oktober 2019

Öffne dich deiner Verletzlichkeit

Sich verletzlich zu machen beginnt bei dir selbst. Höre auf, dich immer wieder selbst zu verletzen und heile dadurch nach und nach deine Wunden.

weiterlesen »
27. Oktober 2019

Ersatz-Ich und verzerrtes Selbstbild

Solange du nicht erkennst, das du ein völlig verzerrtes Selbstbild von dir hast und es entzerrst, kannst du deine Liebe im Innen nicht leben.

weiterlesen »
27. Oktober 2019

Vertraust du, oder nicht?

Wenn du deinem Gegenüber wirklich helfen willst, dann geh ins absolute Vertrauen. Solange du glaubst, jemanden retten oder bemuttern zu müssen, wirst du immer wieder auf Ablehnung stoßen.

weiterlesen »
26. Oktober 2019

Angst vor deiner Selbstablehnung

Ist dir eigentlich klar, dass du nur vor deiner eigenen Selbstablehnung Angst hast? Niemand im Außen kann dich ablehnen.

weiterlesen »
26. Oktober 2019

Angst und Rückzug

Auf den Dualseelenprozess bezogen ist jeder Rückzug am Anfang die Vermeidung, deine eigene Selbstablehnung zu fühlen, bzw. mit ihr durch die massive, scheinbare Annahme von Außen konfrontiert zu werden.

weiterlesen »
26. Oktober 2019

Lernpartner

Wir haben alle unterschiedliche Prägungen und Verzerrungen. Nicht für jedes Thema haben Dualseelen den jeweils passenden Schlüssel parat. Und der Entwicklungsprozess muss nicht immer zeitgleich verlaufen.

weiterlesen »

WICHTIG!

Wir sind keine Therapeuten und geben hier explizit keine Heilversprechen ab! Jede Verwendung unseres Wissens und unserer Methoden geschieht auf eigenen Wunsch und eigene Verantwortung! Labile Menschen sollten sich immer professionelle Hilfe suchen und mit dieser zusammen die Seelenarbeit durchführen!